Traineranprobe 27. + 30.10.2020

Die Beschaffung der neuen Trainingskleidung geht in die nächste Etappe.

Die Anprobe der neuen Trainingskleidung findet auf der Bühne des Zendenfreis statt. Damit sich die Mitglieder nicht in die Quere kommen und es auf der Bühne nicht zu voll wird, ist grundsätzlich für jede Riege ein Abend definiert worden, an dem die Mitglieder den neuen Trainer anprobieren können. Wenn es jemandem nicht möglich ist, am definierten Abend zur Anprobe zu erscheinen, besteht die Möglichkeit, an einem der Reserve-Termine oder an einem Termin einer anderen Riege zur Anprobe zu erscheinen. Dies muss jedoch immer vorgängig mit den Riegenverantwortlichen abgesprochen werden.

Bei der Anprobe werden die jeweiligen Pflicht-Tenues der Riegen markiert sein. Die Pflicht-Tenues werden mit erheblichen finanziellen Mitteln durch die drei Sponsoren Gemeinde Obfelden, Obfelder Dorfmärt und Raiffeisen Merenschwand-Obfelden finanziert. Bei uns ist dies das T-Shirt. Es steht darüber hinaus allen Mitgliedern frei, neben den Pflicht-Tenues weitere Elemente zu kaufen. Optional sind dies eine Sweatjacke, Trainerhose und die Sporttasche.

Folgende Anprobe-Termine sind definiert worden:

Dienstag 27.10.2020, 18.30-20.00 Uhr: mittlere und grosse Jugi
Freitag 30.10.2020, 18.30-20.00 Uhr: kleine Jugi

Reserve Zeitfenster nur in Absprache mit Hauptleiter:
Donnerstag 22.10.2020, 19.00 – 20.00 Uhr
Dienstag 27.10.2020, 20.15 – 22.00 Uhr
Freitag 30.10.2020, 20.15 – 22.00 Uhr

Besten Dank für euer Mitwirken und wir wünschen viel Spass beim anprobieren.

Das Leiterteam